Es gibt viele Orte, Kaffee zu konsumieren, zuhause, im Büro, im Restaurant. Aber der schönste Ort ist das Café, und insbesondere ein Wiener Café. Nicht, das es unbedingt in Wien stehen muß. "Kaffeehaus war überall" hat Friedrich Torberg geschrieben. Aber es soll ein Ort des Genießens, des Zeit-Habens, der Ruhe, des Geistes, der Diskussion sein. "Hier wird Zeit serviert" hat jemand einmal geschrieben. Und dieses macht das Café der guten alten Zeit aus, insbesondere in Wien, wenn auch manche solcher Kaffeehäuser sich in anderen Städten gebildet und sich bis in die heutige Zeit herübergerettet haben.

Worin zeichnet sich ein solches Café aus?

Es war immer ein heimlicher Wunsch, ein solches Kaffeehaus zu führen. Dies soll hier - zumindest virtuell - geschehen. Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie, lesen Sie Zeitung, fühlen Sie sich wohl!

Ihr Cafétier